Rechtsanwälte Italien Online. Das größte ist das juristische Portal der italienischen Rechtsanwälte.


DER BESUCH UND DIE MEDIZINISCHE ZERTIFIZIERUNG


DER BESUCH UND DIE MEDIZINISCHE ZERTIFIZIERUNG: PFLICHTEN DER GESELLSCHAFT UND DER ATHLETEN, Die praxis des segelns sport braucht einen guten gesundheitszustand und trainingszustand angemessen zu bewältigen, dem unermüdlichen einsatz des psycho-physischen erforderlichDies gilt vor allem für jene athleten teilnehmen, die klassen, die besonders anspruchsvoll, von einem physikalischen standpunkt aus, wäre aber zu berücksichtigen, für alle klassen, da rennen bei starkem wind ist anspruchsvoll, auf der physischen ebene, auf jedem boot, sei es ein drift oder ein boot in kiel. Daher ist es sinnvoll, vor aufnahme der tätigkeit und dann in regelmäßigen abständen, empfohlen wird eine medizinische untersuchung, um auszuschließen, kontraindikationen zum sport. In Italien ist der Schutz der gesundheit der sportlichen aktivitäten ist reglementiert durch spezielle dekrete, die belegen, dass die verpflichtung der ärztlichen untersuchung, mit dem erwerb der entsprechenden bescheinigung über die eignung für alle diejenigen, die praxis sportliche aktivität, kompetitiver oder nicht-kompetitiver organisiert. Der unterschied zwischen den zwei arten besteht in der tatsache, dass für die eignung der wettbewerber, welche ausschließlich vom facharzt für sportmedizin, muss man sich eine ganze reihe von abklärungen, darunter das EKG basal-und belastungsekg, spirometrie und untersuchung urin, während für die eignung als nicht-kompetitiver ist nur erforderlich, die bescheinigung über die gute gesundheit, die muss ausgestellt werden von ihrem Behandelnden Arzt nach einer untersuchung. V, im sinne des D. legt fest, wie die aktivitäten segelfläche wettbewerbsfähigen dem niveau von mitglieder angehören, die die teams in bundes-und den repräsentativen nationalen olympischen klassen, bei denen die eignung der wettbewerber, statt die lizenz statt, der restliche teil der aktivitäten, die segelfläche der nationalen und internationalen ebene definiert sportlichen aktivitäten (nicht wettbewerbsfähig), da sie nicht berücksichtigt, im sinne des D. achtzehn zwei, sportler-agonisten müssen sich nur die ärztliche untersuchung der frage, ob ihr gute gesundheit. Persönlich finde ich, dass es eine norm, die ein wenig widersprüchlich, da sehe ich keine unterschiede aus sicht der körperliche stress zwischen eine ist olympia-und der eine kommt nicht olympia, ich würde sagen, dass aus der sicht der verpflichtung, eine herz-kreislauf-stammt, wie der Fliegende Holländer, der sich zudem gut besucht von sportlern master in großer mehrheit, ist nicht weniger stressig als eine oder eine laser-oder eine der anderen kommt olympia, wenn überhaupt, dann würde ich sagen, genau das gegenteil, mit der zunahme von risiken, die das alter der besatzungen führt. Das regionale gesetz fünfunddreißig in der region Toskana, artikel vier legt fest, dass die medizinische zertifizierung der eignung für den motorsport und sportlich (nicht wettbewerbsfähig) erteilt werden soll, wird ausschließlich vom behandelnden arzt nur für ihre klienten oder durch die struktur der sportmedizin angerechnet bei ihrer AUSL oder von AUSL mitgliedschaft in der gesellschaft. Der artikel sieben des genannten gesetzes sieht vor, dass die gesellschaft, in der figur des präsidenten, muss: a) abhängig machen die teilnahme von athleten und sport-kompetitive und nicht-kompetitive bei der präsentation der bescheinigung über die eignung sport-in übereinstimmung mit dem vorliegenden gesetz (b) bewahren sie die zertifikate der eignung der eigenen athleten, die überprüfung der fälligkeit und gültigkeit c) überprüfung der ordnungsmässigkeit der lage, ihre athleten, die teil-nehmen, die wettkämpfe, die von den gleichen organisiert durch prüfung der gesundheitskarte d) ablehnen, für die zwecke der praxis von sportlichen aktivitäten-kompetitive und nicht-kompetitive, bescheinigungen von spezialisten aus anderen als den ausdrücklich in diesem gesetz. Unabhängig von den gesetzlichen verpflichtungen, aber sich periodisch zu bestimmten feststellungen sollte für jeden eine unverzichtbare möglichkeit, eine art"cut", um besser zu schützen ihre gesundheit. Besondere aufmerksamkeit verdient die herz-kreislauf-system, die ursache ist, bis der nicht-eignung im sport. Eine entsprechende bewertung der kardiologie hilfreich, nicht nur, um auszuschließen, krankheiten, die gefahr von ereignissen, die im laufe der körperlichen aktivität, insbesondere für den plötzlichen tod, aber auch, um zu identifizieren, etwa durch den Test der Anstrengung, einige funktionelle parameter hilfreich für die programmierung eines trainings rational. Teil der beurteilung der herz-kreislauf-system auch die kontrolle der blutdruck, der viel zu oft unterschätzt.

Andere kapitel zu oft unterschätzt ist das übergewicht, dass in unserem sport ist sehr häufig.

Dies ist aufgrund der verletzungen von gelenken (wirbelsäule, hüften, knöchel), übermäßiger stress, herz-kreislauf, bluthochdruck. E' daher empfohlen, für alle jene segler, die dieses problem haben, einen ernährungsplan, der neben der verbesserung der leistung des fahrzeugs verbessern kann ihre lebensqualität und verringern herz-kreislauf-risiken.